Digitale Schulbücher

Digitale Schulbücher

Digitale Schulbücher

Bei allen mBook-Projekten wird größter Wert auf fachdidaktisch hergeleiteten digitalen Mehrwert und hohe Medienqualität gelegt. Dafür wurden wir sowohl mit dem Preis „Schulbuch des Jahres“ auf der Leipziger Buchmesse als auch mit dem Preis „Deutscher eBook Award“ auf der Fankfurter Buchmesse ausgezeichnet. Das Konzept des mBooks entstand an der Professur für Theorie und Didaktik der Geschichte der KU Eichstätt-Ingolstadt in Kooperation von Prof. Dr. Waltraud Schreiber, Dr. Marcus Ventzke und Dr. Florian Sochatzy

Unser digitales und multimediales Schulbuch gibt es inzwischen in unterschiedlichen Ländern und Ausführungen: