GDM 2017

Mixed Rea­li­ty und die Zukunft des Ler­nens
Zukunfts­tech­no­lo­gie für Bil­dungs­kon­tex­te

3. Novem­ber 2017 im Eich­stät­ter Kino
Fei­er­abend bei Beats & Bier

Mixed Rea­li­ty und die Zukunft des Ler­nens — Zukunfts­tech­no­lo­gie für Bil­dungs­kon­tex­te

Die Eich­stät­ter Tagungs­rei­he “Gesell­schaft und digi­ta­le Medi­en“ (GDM) geht in die drit­te Run­de. Mit Euch gemein­sam wid­men wir uns in die­sem Jahr den Poten­tia­len und Mög­lich­kei­ten der Zukunfts­tech­no­lo­gi­en für Bil­dung und Ler­nen. Ziel ist es, Ide­en, Stra­te­gi­en und Best Prac­tices zu dis­ku­tie­ren, sich aus­zu­tau­schen und zu ver­net­zen.

Der inter­dis­zi­pli­nä­re Ansatz – Bil­dung trifft Mixed Rea­li­ty

Wir laden Speaker aus der Pra­xis und der Wis­sen­schaft ein: Medi­en­schaf­fen­de und Ent­wick­ler, die ihre kon­kre­ten Pro­jek­te vor­stel­len, Wis­sen­schaft­ler und Vor­den­ker, die sich ana­ly­tisch mit dem The­ma aus­ein­an­der­set­zen und Leh­ren­de, die im Schul­kon­text mit den Tech­no­lo­gi­en arbei­ten. Die inter­dis­zi­pli­nä­re Aus­rich­tung der GDM ist uns ein gro­ßes Anlie­gen, da wir über­zeugt sind, dass der bran­chen- und pro­fes­si­ons­über­grei­fen­de Aus­tausch zu gro­ßen Lern- und Syn­er­gie­ef­fek­ten führt.

Speaker 2017

Pro­gramm

ab 9.30 Uhr Ein­lass

10.00 Uhr Begrü­ßung

10.30 Uhr Dr. Mar­cus Ventz­ke /​Insti­tut für digi­ta­les Ler­nen
11.00 Uhr Dr. Susan­ne Rupp /​Cor­nel­sen


12.00 Uhr Dr. Almut Poll­mer-Schmid­t/ Stä­del Muse­um
12.30 Uhr Peter Schmid-Meil /​read­box

13.00 Uhr Mit­tags­pau­se

14.00 Uhr Mar­tin Hel­ler /​Into­VR
14.30 Uhr Cla­rence Dad­son /​Design4real
15.00 Uhr Johan­nes Klin­ge­biel /​Süd­deut­sche Zei­tung


16.00 Josef Buch­ner /​Leh­rer


16.30 Uhr Mixed Rea­li­ty im Unter­richt: Panel mit Josef Buch­ner, Kai Wör­ner und Nina Tol­ler


17:00 Ende

ab 17:30 Uhr Beats & Bier

Fol­ge uns:  

Anfahrt nach Eich­stätt

Beats und Bier Par­ty­lo­ca­ti­on

Beats & Bier Par­ty­lo­ca­ti­on,
Adres­se: Am Salz­sta­del 1, 85072 Eich­stätt

Tagungs­ort

Die Ver­an­stal­tung fin­det im Eich­stät­ter Kino statt.
Adres­se: Resi­denz­platz 17, 85072 Eich­stätt