Geschichts­mar­ke­ting

Geschichts­mar­ke­ting

Geschichts­mar­ke­ting

Gemein­sam mit unse­ren Kun­den ent­wi­ckeln wir Kon­zep­te für fach­lich fun­dier­te, mul­ti­me­di­al erzähl­te und ziel­ge­nau abge­stimm­te Geschichts­pro­duk­te. Wir sind davon über­zeugt, dass his­to­ri­sche Nar­ra­tio­nen in allen media­len For­men span­nend und tief­grün­dig zugleich gestal­tet sein kön­nen. His­to­ri­sche Nar­ra­tio­nen ver­ste­hen wir als Teil einer gesell­schaft­li­chen Kom­mu­ni­ka­ti­on in allen Lebens­be­rei­chen und kei­nes­wegs als ein aka­de­mi­sches Pri­vi­leg.

Unse­re Pro­duk­te kön­nen und wol­len sich dem öffent­li­chen Dis­kurs stel­len und erschlie­ßen daher zum Bei­spiel Fir­men- und Insti­tu­tio­nen­ge­schich­te als Res­sour­ce für krea­ti­ve Pro­zes­se und gelun­ge­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on nach innen und außen. Unter ande­rem arbei­ten wir seit 2016 mit der Geschichts­ab­tei­lung der Adi­das-Grup­pe zusam­men.