Flo­ri­an Sochat­zy – mBook und die Schu­le der Zukunft

Flo­ri­an Sochat­zy – mBook und die Schu­le der Zukunft

Will­kom­men zurück, heu­te mit einem Heim­spiel: The­ma ist das mBook Geschich­te und die Schu­le der Zukunft.

Flo­ri­an Sochat­zy, der Geschäfts­füh­rer der Cor­nel­sen mBook GmbH, ist maß­geb­lich dar­an betei­ligt, dass das mBook Geschich­te heu­te dort steht, wo es ist. Er zieht im Gespräch Bilanz übers Pro­dukt und auch die deut­sche Bil­dungs­land­schaft.

Wir spre­chen über den Inno­va­ti­ons­wil­len an Schu­len im Wan­del der Zei­ten, war­um Geschichts­un­ter­richt so wich­tig ist und loten die Zukunft des Ler­nens zwi­schen VR und KI aus.

Und falls ihr wis­sen wollt, wie Flo­ri­an Sochat­zy die Bil­dungs­po­li­tik in Deutsch­land zwi­schen Angst und Eupho­rie ein­ord­net, soll­tet ihr auf jeden Fall dran­blei­ben.