Mir­ko Drot­sch­mann

Mit der Edu-Couch schafft das Insti­tut für digi­ta­les Ler­nen auf der Frank­fur­ter Buch­mes­se Raum für das The­ma digi­ta­le Bil­dung. Wir unter­hal­ten uns mit Exper­ten und machen es uns dabei gemüt­lich. Die Gesprä­che wer­den auf­ge­zeich­net und live von der Mes­se über­tra­gen.

Mir­ko Drot­sch­mann (Jahr­gang 1986) arbei­tet als frei­er Jour­na­list, Autor und Pro­du­zent. Er absol­vier­te ein Stu­di­um der Geschich­te und Kul­tur­wis­sen­schaft in Karls­ru­he und ein jour­na­lis­ti­sches Volon­ta­ri­at beim Süd­west­rund­funk in Baden-Baden, Stutt­gart und Mainz. Aktiv ist er unter ande­rem als Repor­ter für die ZDF-Kin­der­nach­rich­ten logo! und als Mode­ra­tor des Geschichts­ma­ga­zins “MDR Zeit­rei­se” im MDR Fern­se­hen. Dane­ben pro­du­ziert er mit sei­ner Fir­ma objek­tiv media Web­vi­de­os für Schul­buch­ver­la­ge, Sen­der und Unter­neh­men und ist als MrWissen2go mit einem Kanal bei You­tube ver­tre­ten (aktu­el­le Reich­wei­te: 400.000 Abon­nen­ten). Im Sep­tem­ber 2016 erschien Drot­sch­manns ers­tes Buch “Ver­rück­te Geschich­te – Absur­des, Lus­ti­ges und Unglaub­li­ches aus der Ver­gan­gen­heit” im mvg Ver­lag.

Mit Mir­ko Drot­sch­mann spre­chen wir über zeit­ge­mä­ße Geschichts­ver­mitt­lung und sei­ne Arbeit als You­Tuber und beim Fern­se­hen.