Eme­ly Dil­chert (LSV Hes­sen) – Die Visi­on einer papier­frei­en Schu­le

von Edu­Couch

Heu­te spre­chen wir mit Eme­ly Dil­chert, der Lan­des­schul­spre­che­rin der Lan­des­schü­ler­ver­tre­tung Hes­sen.

Im Gespräch erfah­ren wir, wie sich die Schü­ler­ver­tre­tun­gen in Land und Bund orga­ni­sie­ren und die Bil­dungs­po­li­tik mit­ge­stal­ten. Dabei ist es Eme­ly Dil­chert und Ihren Mit­strei­tern sehr wich­tig, gut erreich­bar für alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler zu sein – auf Insta­gram haben sie bei­spiels­wei­se eine Ant­wort­zeit von unter einer Stun­de.

Wir spre­chen mit Emi­ly Dil­chert unter ande­rem über die Ver­bes­se­rung der Schul­qua­li­tät durch weni­ger Unter­richts­aus­fäl­le, die Aus­wei­tung der Lern­mit­tel­frei­heit, und natür­lich auch das gro­ße The­ma Digi­ta­li­sie­rung inklu­si­ve Daten­schutz. Eme­ly Dil­cherts Appell an die Poli­tik: Digi­ta­li­sie­rung in der Schu­le nicht nur gut fin­den, son­dern auch Geld dafür in die Hand neh­men.

Und falls ihr wis­sen wollt, wie die Visi­on der Hes­si­schen Lan­des­schü­ler­ver­trte­tung für die „papier­freie Schu­le der Zukunft“ aus­sieht, soll­tet ihr auf jeden Fall dran­blei­ben.