mBook Gemein­sa­mes Ler­nen NRW (2018)

Das mBook für inklu­si­ven und inte­gra­ti­ven Unter­richt.

Für das mBook Gemein­sa­mes Ler­nen haben wir die Her­aus­for­de­run­gen des inklu­si­ven Unter­richts mit digi­ta­len Mit­teln gedacht. Mit der ‘Magic Tool Bar’ wur­de hier­für ein Werk­zeug ent­wi­ckelt, das es Schü­le­rIn­nen ermög­licht, alle Inhal­te in der für sie jeweils sinn­volls­ten Form zu rezi­pie­ren. Sie kön­nen zudem mit weit­rei­chen­de Dif­fe­ren­zie­rungs­an­ge­bo­ten arbei­ten. Text­kom­ple­xi­tä­ten sind hoch­va­ria­bel, alter­na­ti­ve Medi­en gehen auf unter­schied­li­che Lern­ty­pen ein. Erläu­te­run­gen, Hil­fe­stel­lun­gen und Lösungs­an­sät­ze kön­nen an jedem Mate­ri­al hin­zu­ge­zo­gen wer­den. Außer­dem las­sen sich Län­der­spra­chen und Dar­stel­lungs­va­ri­an­ten optio­nal aus­wäh­len. Unser Ziel ist Ler­nen am gemein­sa­men Gegen­stand in hete­ro­ge­nen Lern­grup­pen.

Das mBook Gemein­sa­mes Ler­nen NRW ist seit Juli 2018 das ers­te in Deutsch­land zuge­las­se­ne mul­ti­me­dia­le Schul­buch.