Benjamin Fredrich (KATAPULT-Magazin) – “Es gibt zu viele Idioten, die senden können.”

In der heutigen Folge unterhalten wir uns mit einem Prototypen des kreativ-streitbaren Unternehmensgründers. Für ihn ist keine Hürde zu hoch, die Kontroverse ist sein Lebenselixier. Wir begrüßen Benjamin Fredrich, Gründer des Katapult Magazins auf der EduCouch.

Interview: Florian Sochatzy.

Diese Folge wurde produziert mit freundlicher Unterstützung von bettermarks, dem adaptiven Lernsystem.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.