Eva Wolfangel Marcus Ventzke Institut für digitales Lernen

Eva Wolfangel – “Realität bleibt Realität, egal ob sie virtuell oder material ist”

Heute sprechen wir mit der Wissenschaftsjournalistin Eva Wolfangel, die vor kurzem von der „Association of British Science Writers“ als „European Science Writer of the Year“ ausgezeichnet wurde.

Wir sprechen mit Eva Wolfangel über unseren Weg hin zu einer digitalisierten Gesellschaft, in der neben technischen Neuerungen der dazugehörige mentale Prozess noch ansteht. Für die Wissenschaftsjournalistin sind dabei vor allem „Innovationen im Denken“ nötig.

Ein Thema, mit dem sich Eva Wolfangel besonders intensiv beschäftigt, ist Virtual Reality. Dabei wagt sie sich mit viel Optimismus in diese neue Welt vor und sieht deutlich mehr Chancen als Probleme.
Wenn ihr erfahren wollt, was alles in der Virtuellen Realität möglich ist und ob die sogenannte „German Angst“ den VR-Trend stoppen kann, solltet ihr auf jeden Fall dranbleiben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.